Diversity Management

Die VÖPP-Akademie legt Wert auf eine wertschätzende und unvoreingenommene Haltung im Umgang mit Unterschiedlichkeiten und bekennt sich zu einem proaktiven Umgang mit Diversität.

Die VÖPP-Akademie leistet im Rahmen ihrer Aktivitäten und Statuten ihren Beitrag, um sich aktiv für die Beseitigung bestehender Benachteiligungen in der Gesellschaft einzusetzen. Ziel ist die Gestaltung einer Lern- und Arbeitsumgebungen zu fördern und Diversität und Vielfalt als bereichernde Rolle darzustellen.

Die VÖPP-Akademie sorgt für einen organisational-systemischen, sozialen und individuellen Einbezug aller TeilnehmerInnen, Studierenden und MitarbeiterInnen aus verschiedenen gesellschaftlichen Gruppen, unabhängig von ihrem Geschlecht, ihrem Alter, ihrer Hautfarbe und Ethnizität/Nationalität, ihren Behinderungen und Beeinträchtigungen, ihren sexuellen Orientierungen sowie ihrer Religion oder Weltanschauung.