Zurück zur Übersicht
Seminar

Angst vor Nähe - Liebe, Beziehung und Sexualität im Schatten der Pandemie

Prof.in Mag.a Dr.in Monika Wogrolly-Domej


Termin:
16.02.2023
18:30 - 21:00

Inhalt

Angst vor Nähe - Wie hat die Pandemie Liebe, Beziehung und Sexualität verändert? Wie sieht die neue Cyberrealität aus?

Seminarinhalt

In diesem Seminar geht es um die neuen Reguative, Normen und Implikationen von Nähe und Distanz, seitdem die Pandemie uns mit einer unerwarteten neuen Normalität buchstäblich kalt erwischte. 

Hier ein paar Beispiele für Auswirkungen: 

  1. Psychotherapie in Präsenz wandelte sich in Psychotherpaie in Distanz um: Internetcalls oder Telefonate statt Praxisbesuche.
  2. Rituale, Traditionen und Konventionen wurden eingeschränkt oder untersagt, ein Beispiel: Händeschütteln war nicht mehr höflich, sondern grenzüberschreitend, unangemessen und ein No-Go.
  3. Paare fanden sich in einer zwanghaften Nähe wieder, wenn sie zusammenlebten. Fernbeziehungen mussten Grenzen akzeptieren oder kreativ sein, um weiterhin Kontakt zu halten.
  4. Die Cybernähe nahm durch Home Office und Distanzregeln zu. Eine Cyberbeziehungspflege sowie Cybersexualität lösten vielfach gewohnte soziale und zwischenmenschliche Kontakte ab.

Des Weiteren werden eine "gute" und eine "schlechte Nähe", das Gefühl für die "gesunde Grenze" in Partnerschaft, Psychotherapie und sozialem Feld thematisiert. Vor dem Hintergrund der John Gottmanschen Apokalyptischen Reiter werden Beziehungsstile und alternative Kommunikationsstrategien vorgestellt und interaktiv reflektiert.

Seminarziele

  1. Zuwachs an Kompetenz im Umgang mit Nähe und Distanz in Beruf und Familie 
  2. Neue Sichtweisen, Perspektiven und Handlungsstrategien hinsichtlich der neuen Cyberrealität
  3. "Körperlose Cyberbeziehungen" auf Vor- und Nachteile prüfen und ihre Auswirkungen auf die Beziehung zwischen Psychotherapeut*in und Klient*in nicht nur erfassen, sondern in ihren Vorteilen erkennen und nutzen können

Zielgruppe: Interessent*innen aller Berufszweige, speziell aber Psychotherapeut*innen, Gesundheitsberufe

Termin

16.02.2023

Uhrzeit

18:30 - 21:00

Preise

Regulär: 80€
Mitgliedspreis: 65€

Veranstaltungsort

Seminarraum 1
Lange Gasse 8/1
1080 Wien

Unterrichtseinheiten

3 Einheiten

Sie haben noch Fragen?

Sie sind sich noch nicht ganz sicher, oder möchten einfach nur eine Klärung? Wir würden uns freuen, mit Ihnen zu sprechen und Ihre Fragen zu beantworten.

Rufen sie an

+43 676 455 61 90

Schreiben Sie uns

office@voeppakademie.at