Referatsleitung

Diagnostik

Dr. Wolfgang Gombas

  • Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapeutische Medizin
  • Systemischer Psychotherapeut
  • Lektor der Schule für Gesundheits- und Krankenpflege AKH der Stadt Wien
  • Vortragender der Arbeitsgemeinschaft für Personzentrierte Psychotherapie,
    Supervision und Gesprächsführung (APG)
  • Vortragender des Österreichischen Arbeitskreises für Gruppentherapie und
    Gruppendynamik (ÖAGG)
  • Ärztliche Leitung der VÖPP-Akademie
  • Vortragender an der Medizinischen Fakultät der Sigmund-Freud-Universität
    (S.F.U.)

Erziehungswissenschaften, Elternbildung sowie interkulturelle Bildung

Mag. Dr. Eva Schebach

Erziehungswissenschafterin
AHS-Prof. für Französisch und Italienisch
Psychotherapeutin für Systemische Familientherapie
ÖTZ NLP& NLPth-Master
Weiterbildung zur psychotherapeutischen Gutachterin
Familienmediatorin
Vortragende

 


Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie

Mag. Dr. Brigitte Schimpl, BA pth.

Leiterin der psychotherapeutischen Ambulanzen für Kinder und Jugendliche Schwedenplatz und Liesing
Systemische Familientherapeutin
Personenzentrierte Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin
Hypno-Therapeutin für Kinder und Jugendliche
Psychotherapeutische Wissenschafterin


 


Forensik sowie Gutachter

Dr. Ines Stamm

Personenzentrierte Psychotherapeutin, Basic-Trainerin für Positive Transkulturelle Psychotherapie, Psychotherapeutische Gutachterin,
Imago-Paartherapeutin.

Artikel zum Thema psychotherapeutische Gutachten

 


Mediation sowie Gerontopsychotherapie

Elisabeth Töpel

Psychotherapeutin (KIP), Diplom zur Mediatorin,
Diplom zur Lebens– und Sozialberaterin, Schuldnerberaterin
und Sachwalterin, Coach
Leitung „REDEN hilft“ Institut für Kommunikation, Beratung,
Coaching, Training, Psychotherapie und eigene Praxis

 


Kinder und Jugendliche

Traumapsychotherapie Kinder und Jugendliche

Mag. Dr. Brigitte Schimpl, BA pth. (Lehrgangsleitung)

Leiterin der psychotherapeutischen Ambulanzen für Kinder und Jugendliche Schwedenplatz und Liesing
Systemische Familientherapeutin
Personenzentrierte Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin
Hypno-Therapeutin für Kinder und Jugendliche
Psychotherapeutische Wissenschafterin


 


Sonja Katrina Brauner

Systemische Psychotherapeutin
ÖNT-Traumatherapeutin
Dipl. Sozialpädagogin
Dipl.Kindergärtnerin und Supervisorin
Leitung des erste Kinder- und Jugendaidszentrum in Berlin (Aids-Forum e.V.)
1996-2008 Dipl.Sozialpädagogin im Krisenzentrum der MAG  11 des Amtes für Jugend und Familie in Wien, seit 2007 im Betreuungszentrum Hemayat für Folteropfer und Kriegsüberlebende in Wien.

 


Mag. Dipl.-Päd. Hubert Kühmaier

Systemischer Familientherapeut
Prozess- und Embodimentfokussierte Psychologie (PEP 1-3)
Fortbildung in Traumatherapie (Brainspotting 1-3, Brainspotting Intensive, Bindungs- und Ressourcenbrainspotting)

 


Univ-Lekt. Dr. Matthias Herzog

Systemischer Psychotherapeut
Psychologisches Coaching
Allgemein beeideter gerichtlich zertifizierter Sachverständiger
Mitarbeiter des Psychologischen Dienstes der Gemeinde Wien/Jugendhilfe
Lehrauftrag an der Universität Wien
Vortragender bei der Deutschen Psychologen Akademie

 


Mag. Sabine Griesebner

Schwerpunkte: Trauma und Psychosomatik

Klinische- und Gesundheitspsychologin
Arbeitspsychologin
Coaching und Supervision
Systemische Familientherapeutin
Traumatherapeutin
Systemische Aufstellungsarbeit mit den Schwerpunkten Individueller und transgenerationale Traumalösung
Fortbildung in Traumatherapie (somatischer Traumatherapie, PITT, Brainspotting 1-3, Brainspotting Intensive, Bindungs- und Ressourcenbrainspotting, u.v.m.)

Entwicklung der Trauma Release Technik©


Mag. Barbara Wilfinger

Klinische Psychologin und Gesundheitspsychologin
Psychotherapeutin (Dynamische Gruppenpsychotherapie)
Analytische Sozialtherapeutin

Traumatherapeutin
EMDR- Therapeutin für Erwachsene, Kinder und Jugendliche
EMDR- Supervisorin,  EMDR Supervisorin im Kinder- und Jugendbereich

Als Mitarbeiterin des EMDR-Institutes Austria Ansprechpartnerin für EMDR- Kinder- und JugendtherapeutInnen.

Stellvertretende Vorsitzende des EMDR-Netzwerk Österreich,  zuständig für die EMDR- Kinder- & Jugendsektion,

Mitglied ÖNT (Österreichisches Netzwerk Traumatherapie)


MMag. Elisabeth Mandl

Klinische- und Gesundheitspsychologin
Psychotherapeutin (VT)
Kinder- und Jugendpsychotherapeutin


Mag. Cristina Budroni

Pädagogin, Systemische Familientherapeutin und Lehrtherapeutin (la:sf), Hypnotherapeutin für Kinder und Jugendliche (MEGA), zertifizierte Traumatherapeutin (DeGPT) und Kinder- und Jugendtherapeutin. Bereichsleitung Kinder- und Jugendteam in ESRA.

Tätig in freier Praxis in Wien mit folgenden Spezialgebieten: Psychotraumatologie, transgenerationale Weitergabe von Traumata und Bindung, Migration, interkulturelle Psychotherapie (Systeme, Archetypen, Kommunikation, Missverständnisse), Familienaufstellungen, Supervision, Coaching.


 


Dr. Gabriela Thoma-Twaroch

Vorsteherin des Bezirksgerichts Josefstadt, davor Familienrichterin am Landesgericht für Zivilrechtssachen Wien;
Mitarbeit in den internationalen Abteilungen des BMJ,
Vertretung Österreichs bei internationalen Konferenzen;
legistische Mitarbeit beim Gewaltschutzgesetz, dem KindRÄG 2001 und der Außerstreitreform.


Curriculum Säuglings-, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie

Mag. Dr. Brigitte Schimpl, BA pth. (Lehrgangsleitung)

Leiterin der psychotherapeutischen Ambulanzen für Kinder und Jugendliche Schwedenplatz und Liesing
Systemische Familientherapeutin
Personenzentrierte Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin
Hypno-Therapeutin für Kinder und Jugendliche
Psychotherapeutische Wissenschafterin

 


Hon. Prof. Dr. Michael Kierein

Abteilungsleiter im Bundesministerium für Gesundheit
(Rechtsangelegenheiten ÄrztInnen, Psychologie, Psychotherapie und Musiktherapie)
Jurist

 


Mag. Julia Asimakis

Mag.a Julia Asimakis
Systemische Psychotherapeutin 
 
Einzel-, Paar- und Familientherapie
Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie
Eltern-Säuglings-Kleinkindtherapie
 


Mag. Elvina Gavriel, MSc.

Systemische Familientherapeutin (transkulturelle und multilinguale Psychotherapie)
Psychologin
Klinische und Gesundheitspsychologin

 

 


Diagnostik

Dr. Wolfgang Gombas

  • Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapeutische Medizin
  • Systemischer Psychotherapeut
  • Lektor der Schule für Gesundheits- und Krankenpflege AKH der Stadt Wien
  • Vortragender der Arbeitsgemeinschaft für Personzentrierte Psychotherapie,
    Supervision und Gesprächsführung (APG)
  • Vortragender des Österreichischen Arbeitskreises für Gruppentherapie und
    Gruppendynamik (ÖAGG)
  • Ärztliche Leitung der VÖPP-Akademie
  • Vortragender an der Medizinischen Fakultät der Sigmund-Freud-Universität
    (S.F.U.)

Mag. Johannes Gutmann BEd

Systemischer Familientherapeut
Sonder- und Heilpädagoge
Sonderschullehrer

 

 

 


Mag. Dipl.-Päd. Hubert Kühmaier

Systemischer Familientherapeut
Prozess- und Embodimentfokussierte Psychologie (PEP 1-3)
Fortbildung in Traumatherapie (Brainspotting 1-3, Brainspotting Intensive, Bindungs- und Ressourcenbrainspotting)

 


Mag. Gerald Hrdlicka

Psychotherapeut (Integrative Gestalttherapie)
Leiter eines Familien- und Beratungszentrums.
Psychotherapeut,
Coach und Supervisor.
Lehrtrainer beim ÖIGT
Arbeitsschwerpunkte: Familientherapie, Kinder und Jugendliche,
Paartherapie, Gesundheitscoaching mit Adipositasschwerpunkt
und Wirtschaftscoaching


Dr. Dominik Batthyány

Psychotherapeut (Existenzanalyse und Logotherapie)
Leiter des SFU-Instituts für Mediensucht


Judith Hazdra, MSc

Psychotherapie  (Integrative Therapie)
Säuglings-, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin
Gerontopsychotherapeutin / Palliative Care
Hypnotherapeutin
Pädagogin
Familien-, Eltern- und Erziehungsberatung nach §107 AusStrG



Mag.a Marion Dvoracek

Systemische Familientherapeutin
Einzel-, Paar- und Familientherapie
Säuglings-, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin
Lerntherapeutin und Elterncoach

 


Mag. Barbara Huppmann

Personenzentrierte Psychotherapeutin

 


Mag. Barbara Polland

Klinische- und Gesundheitspsychologin
Psychotherapeutin (Verhaltenstherapie)

 


MMag. Eva Richter, MSc.

Klinische- und Gesundheitspsychologin
Psychotherapeutin (Existenzanalyse)

 


SKJ Seminar Samstage

Mag. Cristina Budroni

Pädagogin, Systemische Familientherapeutin und Lehrtherapeutin (la:sf), Hypnotherapeutin für Kinder und Jugendliche (MEGA), zertifizierte Traumatherapeutin (DeGPT) und Kinder- und Jugendtherapeutin. Bereichsleitung Kinder- und Jugendteam in ESRA.

Tätig in freier Praxis in Wien mit folgenden Spezialgebieten: Psychotraumatologie, transgenerationale Weitergabe von Traumata und Bindung, Migration, interkulturelle Psychotherapie (Systeme, Archetypen, Kommunikation, Missverständnisse), Familienaufstellungen, Supervision, Coaching.


 


Mag. Petra Erber-Robitschek

Seit 2009 in freier Praxis tätig

Schwerpunkt Kinder und Jugendlichen Psychotherapie

Systemische Beratung für Familien in Konfliktsituationen

Mitarbeiterin der Psychosozialen Akutbetreuung in Notfallsituation der Stadt Wien – Akutbetreuung Wien (ABW)

Elternberatung gemäß § 95 Abs. 1a AußStrG

Elternberatung  gemäß § 107 AußStrG


Dr. Marion Waldenmair

Klinische und Gesundheitspsychologin
Psychotherapeutin (systemische Familientherapie).
In eigener Praxis seit 2006 mit Schwerpunkt Kinder und
Familien, davor langjährige Tätigkeit in Beratungsstellen mit Fokus auf Behinderung und chronische Krankheit von Kindern und im St. Anna Kinderspital.



Operationalisierte Psychodynamische Diagnostik im Kindes- und Jugendalter

Dr. Eginhard Koch

Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie
Oberarzt und Lehrbeauftragter der Uni-Klinik Heidelberg,
im Bereich der Kinder-und Jugendlichenpsychotherapie,
Mitarbeit im OPD-KJ-Arbeitskreis

 

 


Operationalisierte Psychodynamische Diagnostik (OPD)

Univ.-Prof. Dr. med. Stephan Doering

Leiter der Klinik für Psychoanalyse und Psychotherapie
Medizinische Universität Wien
Psychoanalytiker (WPV, IPA)
Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapeutische Medizinische

 

 


Vortragende des GutachterInnen-Curriculums

Dr. Ines Stamm (Lehrgangsleitung)

Personenzentrierte Psychotherapeutin in freier Praxis
VÖPP-Landesorganisationsleitung in Wien
Leitung des VÖPP-Gutachter-Curriculums
Psychotherapeutische Gutachterin
Imago-Paartherapeutin
Basic-Trainerin für Positive Transkulturelle Psychotherapie

 


Mag. Dr. Monika Korber

Psychotherapeutin (Syst. Familientherapie)
eingetragene Mediatorin
Lebens- und Sozialberaterin
langjährige Praxis im psychosozialen Feld (u.a. Kinder- und Jugendanwaltschaft, Leiterin eines Kinderschutzzentrums)
Lehrtätigkeit in Ausbildungseinrichtungen (u. a. ARGE, IAMS)
Universitätslektorin (SFU), u. a. VL zu pth. Gutachten


Prof. Dr. Reinhard Eher

ist forensischer Psychiater und Psychotherapeut
leitet seit 2001 die Begutachtungs- und Evaluationsstelle für Gewalt- und Sexualstraftäter im Justizministerium in Österreich
in dieser Funktion: mit seinem Team in die Vollzugsplanung und insbesondere in freiheitsrelevante Entscheidungen von Gerichten und Justizanstalten im Umgang mit Sexualstraftätern eingebunden


Mag. Franz Mauthner

Studium der Rechtswissenschaften in Wien, Abschluss 1990
Richter beim Bezirksgericht Floridsdorf seit 1994
Obmann der Fachgruppe Außerstreit- und Familienrecht der Vereinigung der österreichischen Richterinnen und Richter 1998 bis 2007
Mitglied im Beirat für Mediation im Bundesministerium für Justiz


Mag. Johann Guggenbichler

Richter am Oberlandesgericht Wien
Rechtskonsulent des Hauptverbands der Gerichtssachverständigen
Vortragender an der Universität Wien und der Fachhochschule der WK Wien


Dr. Gerd Hermann

seit 2007 als Staatsanwalt bei der Staatsanwaltschaft Wien tätig
Schwerpunkte: Sexualstrafrecht und Gewalt im sozialen Naheraum
seit 2012 leitet er eine staatsanwaltschaftliche Gruppe
trägt seit Jahren bei diversen Schulungsveranstaltungen bei der Landespolizeidirektion Wien vor


Mag. Christa Edwards

geboren 1960
nach mehrjährigen Auslandsaufenthalten (BMfAA) und Studium der Rechtswissenschaften im zweiten Bildungsweg Richterin seit 1996
1998 bis zur Auflösung im Jahr 2003 Richterin am Jugendgerichtshof Wien
2003 bis 2008 Richterin des Landesgerichts für Strafsachen Wien
seit 2008 Richterin des Oberlandesgerichts Wien


Mag. Dr. Frank Schilling

Psychologe, stellvertretender Leiter der Begutachtungs- und Evaluationsstelle für Gewalt- und Sexualstraftäter im Österreichischen Strafvollzug.


Systemische Aufstellungsarbeit

Dr. phil. Traudl Szyszkowitz

Lehrgangsleitung Systemische Aufstellungsarbeit

AHS-Lehrerin für Biologie, Doktorat in Zoologie an der Universität Graz.
Sozial- und Lebensberaterin
Psychotherapeutin und Supervisorin in freier Praxis
anerkannt in Klientenzentrierter Psychotherapie
Zusatzausbildung in NLP, Fortbildung in Existentieller Traumarbeit,
20-jährige Erfahrung mit systemischer Aufstellungsarbeit in der Psychotherapie
Mitglied im ÖfS (Österreichisches Forum Systemaufstellung) und der VÖPP


Vortragende - diverse Themenbereiche

Dr. Friedrich Schwarzinger

Seit 1994 selbstständiger Rechtsanwalt, Dipl. Lebens- und Sozialberater,Organisationsberatungen sowie Paarberatungen und Coaching mit Einzelpersonen, seit 2003 gemäß ZivilrechtsMediationsGesetz eingetragener Mediator. In zahlreichen Aus- und Fortbildungen für Mediation und Collaborative Law (konsensorientiertes Verfahren, bei dem Rechtsanwälte von einer gerichtlichen Tätigkeit ausgeschlossen sind), sowie bezüglich psychologischer Beratungen tätig. Fortbildung zum zertifizierten Aufsteller des österreichischen Forums für Systemaufstellungen.


Christine Bauer-Jelinek

Christine Bauer-Jelinek ist renommierter Wirtschaftscoach in Wien, Psychotherapeutin, Seminarleiterin und internationale Referentin für Macht-Kompetenz sowie Gastdozentin an der Donau-Universität Krems, Vorstandsmitglied im Club of Vienna und Leiterin der

„Clearingstelle für Frauen und Männer im Parlament bei sexueller Belästigung und Machtmissbrauch".

Sie wurde durch ihre Bestseller wie z.B.  „Die geheimen Spielregeln der Macht" und zahlreiche Interviews in den Medien als Expertin für Karrierefragen bekannt.

Christine Bauer-Jelinek zählt zu den Pionieren des Coachings und begleitet Menschen bei Karrieren, Krisen und Neuanfängen. Zu ihren Klienten zählen Entscheidungsträger/innen aus Wirtschaft, Verwaltung und Politik, Gründer/innen und Unternehmer/innen, Funktionäre/innen von Interessensvertretungen und Non Profit Organisat ionen . Sie ist Expertin für Mechanismen der Macht und deren Gender-Aspekte sowie für Trends der gesellschaftlichen Entwicklung.

In ihren Seminaren und internationalen Vorträgen vermittelt Christine Bauer-Jelinek effiziente Methoden für die Mitarbeiterführung, für schwierige Verhandlungen mit Vorgesetzten, Behörden und Kunden sowie Strategien zur Durchsetzung von Zielen und zur Abwehr von Übergriffen unter Beachtung von Ethik und Verantwortung.

 


Mag. Dr. phil. Gebhard Fartacek

Kultur- und Sozialanthropologe
wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Österreichischen Akademie der Wissenschaften seit 2001
Lehrbeauftragter an der Universität Wien und der Pädagogischen Hochschule Wien
Kenner des Großraums Syrien
Spezialist in den Bereichen Coping-Strategien, lokale Strategien von Konfliktbewältigung,
Glaubenshaltungen und Identitätskonstruktionen etc.
Autor zahlreicher Publikationen, z.B. „Unheil durch Dämonen?“ (Böhlau-Verlag)


Fred Donaldson

 "Original Play kann man nur von Kindern lernen. Du kannst es nicht von mir lernen.
Ich bereite dich vor für die Meister - die Kinder."

 

Fred Donaldson spielt seit 197O mit unzähligen Menschen jeden Alters und mit freilebenden Tieren (Wölfen, Delphinen, Bären, ...). Dabei hat er ein verbindendes Muster entdeckt, das er “Original Play” nennt. Seine größten Lehrmeister sind die Kinder.

Er hat in kulturell unterschiedlichen Gemeinschaften, in Flüchtlingslagern, mit Straßenkindern, mit Bandenmitgliedern, mit Manager*innen und in Gefängnissen gespielt. Im Spiel teilt er mit den Menschen eine Welt voll Vertrauen, Zugehörigkeit und Versöhnung.

Mit seinen Vorträgen und Workshops ist er weltweit als Referent tätig. Er ist Autor des Buches „Von Herzen Spielen - Vision und Praxis der Zugehörigkeit.”


Asita Monshi – Mitteregger

Liz. Marte Meo Supervisorin Ergotherapeutin 
selbständig tätig in freier Praxis seit 2005
Begründerin von Marte Meo austria

laufende Lehr- und Vortragstätigkeit als lizenzierte Marte Meo Supervisorin Österreichs bei:
FH – Wien und Wr. Neustadt, ESRA, VKKJ, Ergotherapieverband, Pädagogische Hochschule,
Kinderfreunde, u.a.)


Mag.a Nina Zohmann

 

Marte Meo Supervisorin
Ergotherapeutin
Psychologin
langjährige Anstellung Entwicklungsdiagnostik Wien
selbständig tätig in freier Praxis seit 2004
Begründerin von Marte Meo austria

laufende Lehr- und Vortragstätigkeit als Marte Meo Supervisorin Österreichs bei:
Pädagogische Hochschule NÖ, KPH, Kinderfreunde, OEGS, FH Campus, u.a.)


MMag.a Regina Schnallinger

 

Klinische und Gesundheitspsychologin
Psychotherapeutin (Katathym Imaginative Psychotherapie)
Lehrtherapeutin mit partieller Lehrbefugnis und Referentin (ÖGATAP), Schwerpunkt: Säuglinge, Kinder und Jugendliche,

2003 bis 2017 tätig an der Child Guidance Clinic Wien
seit 2008 eigene Praxis Wien
seit 2009 Juvis Judenau (Einrichtung für fremduntergebrachte Kinder und Jugendliche)


Mag.a Irene Apfalter, MSc

Ehemalige AHS-Lehrerin für Deutsch und Geschichte, danach Ausbildung zur Psychotherapeutin an der Donau-Universität Krems (Fachspezifikum Integrative Therapie), Zertifizierung und langjährige Arbeit als Skillstrainerin, Traumatherapeutin (zap), Poesietherapeutin (FPI)

Seit 2010 Arbeit in eigener Praxis in Maria Enzersdorf/NÖ mit dem Schwerpunkt Borderline & Trauma, mehrjährige Vortrags- und Seminartätigkeit zu den Themen Skillstraining, Borderline, therapeutische Arbeit mit Märchen

 

 


Mag.a Dr.in Christina Blach

Klinische- und Gesundheitspsychologin im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Graz und in freier Praxis

Arbeitspsychologin