Zurück zur Übersicht

Curriculum

Sexualtherapie

Mag. Astrid Pfneisl - Prof. Dr. Wolfgang Berner - Brigitte Moshammer-Peter - Dr.in Andrea Kottmel - Dr.in Melanie Büttner - Mag. Wolfgang Kostenwein - Dr.in Angelika Eck - Mag. Johannes Wahala - Mag. Gerhard Mitterbauer - Ben Russell MSc


Alle Termine:
24.11.2023
16:30 - 20:00
25.11.2023
09:00 - 17:30
20.01.2024
09:00 - 17:30
26.01.2024
16:30 - 20:00
27.01.2024
09:00 - 17:30
09.02.2024
15:00 - 18:30
10.02.2024
09:00 - 17:30
01.03.2024
16:30 - 20:00
02.03.2024
09:00 - 17:30
12.04.2024
16:30 - 20:00
13.04.2024
09:00 - 17:30
24.05.2024
16:30 - 20:00
25.05.2024
09:00 - 17:30

Vortragende

Mag. Astrid Pfneisl
Astrid Pfneisl ist personzentrierte Therapeutin und Sexualtherapeutin. Sie arbeitet vorwiegend als K...
ink Aware Professional – also mit Menschen mit alternativer Sexualität oder alternativen Beziehungsformen. Sie engagiert sich für diese Themen in Vorträgen und Öffentlichkeitsarbeit, um der Stigmatisierung dieser Bereiche entgegenzuwirken. Astrid Pfneisl ist die Lehrgangsleiterin des Curriculums "Sexualtherapie".
Prof. Dr. Wolfgang Berner
Wolfgang Berner ist Psychiater und Psychoanalytiker. Er war Professor und Direktor des Instituts für...
r Sexualforschung und Forensische Psychiatrie des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (UKE). Davor war er therapeutischer Leiter einer Justiz-Sonderanstalt für Sexualstraftäter in Wien. Die Schwerpunkte seiner Arbeit sind das Gebiet der Sexualdelinquenz und der Pädophilie. Berner ist zudem Gerichtsgutachter für Sexualstraftäter.
Brigitte Moshammer-Peter

Keine Beschreibung verfügbar.

Dr.in Andrea Kottmel

Keine Beschreibung verfügbar.

Dr.in Melanie Büttner
Melanie Büttner ist Ärztin sowie Sexual- und Traumatherapeutin und hat ihren Arbeitsschwerpunkt beim...
im Thema Sexualität und Trauma. Sie leitet das spt-Institut in Deutschland, schreibt Bücher und hat seit 2017 einen Podcast bei „Zeit Online“. Sie arbeitet in Kooperation mit der TU und LMU in München und der Charité in Berlin an verschiedenen Forschungsprojekten zu den Folgen von Trauma für die Sexualität. Podcast: https://www.zeit.de/serie/ist-das-normal
Mag. Wolfgang Kostenwein

Keine Beschreibung verfügbar.

Dr.in Angelika Eck
Angelika Eck ist Psychologin und systemische Sexualtherapeutin. Sie hat gerade die Leitung des Insti...
tuts von Ulrich Clement übernommen und Weiterbildungen mit Esther Perel und David Schnarch absolviert. Sie engagiert sich in ihrer Tätigkeit und Öffentlichkeitsarbeit sehr für die Themen Lustlosigkeit und sexuelle Phantasien.
Mag. Johannes Wahala
Johannes Wahala ist systemischer Psychotherapeut und Sexualtherapeut. Er hat die Beratungsstelle Cou...
rage gegründet und leitet diese seit vielen Jahren. Außerdem ist er Präsident und Vortragender der österreichischen Gesellschaft für Sexualwissenschaften (ÖGS). Er hat sehr viel Erfahrung in den Themenbereichen LGBTIQ und Transidentität.
Mag. Gerhard Mitterbauer
psychoanalytischer Psychotherapeut, Gruppenpsychoanalytiker, forensischer Psychologe, psychoanalytis...
ch-systemischer Supervisor und Coach; freie Praxis, bietet Supervision, Mentoring und Supervision im Vollzugsbereich, sexologische Diagnostik und Begutachtung für das österreichische Justizministerium.
Ben Russell MSc

Keine Beschreibung verfügbar.

Inhalt

Regulärpreis: € 2.080,-

Mitglieder-Preis: € 1.760,-

Bei Sofortzahlung erhalten Sie automatisch 5% Rabatt (reduzierte Preise siehe Kästchen "Preise" rechts).

Das neu überarbeitete „Sexualtherapie“-Curriculum versteht sich als (Fort-) Bildungsangebot in einem Bereich, der in der Psychotherapie meist wenig Beachtung findet.

Fragen der Sexualität spielen im menschlichen Leben eine wichtige Rolle, gleichzeitig gibt es kaum Räume, diese Anliegen zu thematisieren. Psychotherapeut*innen sind besonders gefordert, ihre Klient*innen dabei achtsam und professionell begleiten zu können.

Mit dem vorliegenden Fortbildungsprogramm bietet die VÖPP Akademie (theAkademos) ein aktualisiertes, kompaktes und gleichzeitig höchstqualifiziertes Bildungsprogramm mit namhaften Spezialist*innen aus Österreich, u.a. Mag.a Pfneisl, Dr. Berner, Dr. Gombas und Mag. Wahala, und Vortragenden aus Deutschland, etwa Dr.in Büttner und Dr.in Eck.

Das Curriculum zeigt, wie das Begleiten und zum Teil auch (An-) Leiten eines sexualtherapeutischen Prozesses sowie die Bearbeitung sexualtherapeutischer Fragestellungen gelingen kann. Zentrale Fähigkeiten, Kenntnisse und Kompetenzen werden in sieben Wochenendblöcken (Modulen) vermittelt.

Die Module finden in den Räumlichkeiten der VÖPP Akademie, Lange Gasse 8/1, 1080 Wien, statt. Zwei Termine (09.02.2024 und 01.03.2024) finden online, über Zoom, statt.

Alle Termine und Inhalte finden Sie im Info-PDF.

Die Buchung einzelner Module (ausgenommen Selbsterfahrung) ist auf Anfrage mittels Email an office@voeppakademie.at möglich. Bitte geben Sie Name und Rechnungsadresse an.

Erster Termin

24.11.2023

Uhrzeit

16:30 - 20:00

Preise

Regulär: 1976€
Mitgliedspreis: 1672€

Preise, inkl. 5% Rabatt bei Sofortbezahlung der Gesamtkosten

Veranstaltungsort

Seminarraum 1
Lange Gasse 8/1
1080 Wien

Unterrichtseinheiten

115 Einheiten

Sie haben noch Fragen?

Sie sind sich noch nicht ganz sicher, oder möchten einfach nur eine Klärung? Wir würden uns freuen, mit Ihnen zu sprechen und Ihre Fragen zu beantworten.

Rufen sie an

+43 676 455 61 90

Schreiben Sie uns

office@voeppakademie.at