Zurück zur Übersicht
Curriculum

Hundegestützte Psychotherapie und Psychologie, inklusive psychotherapeutischer Fortbildung (2021 und 2022) und Ausbildung des eigenen Hundes zum Kommunikationsassistenz-Hund bzw. zum anerkannten Therapiebegleithund


Alle Termine:
31.07.2021
10:00 - 16:00
01.08.2021
10:00 - 16:00
25.09.2021
10:00 - 16:00
26.09.2021
10:00 - 16:00
16.10.2021
09:00 - 14:00
17.10.2021
09:00 - 14:00
12.02.2022
09:00 - 14:00
13.02.2022
09:00 - 14:00
19.03.2022
09:00 - 14:00
20.03.2022
09:00 - 14:00
22.04.2022
09:00 - 14:00
23.04.2022
09:00 - 14:00

Inhalt

Unser Fortbildungsangebot in Form eines zertifizierten Curriculums wendet sich an PsychotherapeutInnen und PsychologInnen (auch in Ausbildung), welche in ihre Arbeit Hunde mit einbeziehen.

Ziel des Curriculums ist es, Wissen und Fähigkeiten im Bereich der Arbeit mit KlientInnen und Hunden zu vertiefen, zu professionalisieren sowie den eigenen Hund zum „TherapieHund“ für die psychotherapeutische bzw. psychologische Praxis auszubilden zu lassen.

Ferner stellt dieses Curriculum auch in rechtlichen Fragen die Arbeit mit dem Hund in der Praxis auf eine sichere Basis.

Das Curriculum besteht aus 6 Modulen mit insgesamt 142 Arbeitseinheiten á 45 min (inklusive Peergrouptreffen 20 AE und 2 Supervisionsstunden je TN).


Weitere Infos finden Sie auf unserem Info-PDF

Erster Termin

31.07.2021

Uhrzeit

10:00 - 16:00

Preise

Regulär: 3690€
Mitgliedspreis: 3490€

Bei Buchung des gesamten Curriculums erhalten Sie einen 5%-igen Rabatt!

Veranstaltungsort

Seminarraum 1
Lange Gasse 8/1
1080 Wien

Unterrichtseinheiten

142 Einheiten

Sie haben noch Fragen?

Sie sind sich noch nicht ganz sicher, oder möchten einfach nur eine Klärung? Wir würden uns freuen, mit Ihnen zu sprechen und Ihre Fragen zu beantworten.

Rufen sie an

+43 676 455 61 90

Schreiben Sie uns

office@voeppakademie.at