Curriculum

Traumapsychotherapie

Mag.a Dipl.-Psych. Andrea Schulten - Mag. Benjamin Weber - Mag. Eva Maria Niedermoser-Steiner - Mag. Nicole Miksch - Mag. Almut Dietrich - Manuela Weinhöpl MEd - Andrea Röger - Pamela Oberoi MA - Dr.med. Thomas Duffner

Alle Termine:
01.10.2021
09:30 - 18:00
02.10.2021
09:30 - 18:00
14.01.2022
09:30 - 18:00
15.01.2022
09:30 - 18:00
01.04.2022
09:30 - 18:00
02.04.2022
09:30 - 18:00
10.06.2022
09:30 - 18:00
11.06.2022
09:30 - 18:00
02.09.2022
09:30 - 18:00
03.09.2022
09:30 - 18:00
02.12.2022
09:30 - 18:00
03.12.2022
09:30 - 18:00
03.03.2023
09:30 - 18:00
04.03.2023
09:30 - 18:00
02.06.2023
09:30 - 18:00
03.06.2023
09:30 - 18:00
22.09.2023
09:30 - 18:00
23.09.2023
09:30 - 18:00

Inhalt

Die zweijährige Weiterbildung zum*r Traumatherapeuten*in beinhaltet ein umfassendes Curriculum von Theorie, aktuellen Traumatherapie-Methoden, Praxis mit Selbsterfahrung und Supervision. In den 9 Modulen lernen Sie den therapeutischen Umgang von erfahrenen Experten/innen und Dozenten/innen mit Traumaanamnese, Traumadiagnostik, Krisenintervention bei Akuttrauma, Traumafolgestörungen (wie Depression, Angststörung, Dissoziationsstörung, Borderline Persönlichkeitsstörung, Sucht- und Schmerzerkrankungen), Traumafolgestörungen nach Krieg, Flucht, Migration und Folter kennen. Weitere wichtige Themen sind transgenerative Traumata, Entwicklungstrauma, komplexe Traumata, sowie der Zusammenhang von Trauma und chronischem Schmerz. Mit der Traumafokus-Methode erlangen Sie Kompetenzen in der sicheren und wirksamen Behandlung von Menschen mit diesem Symptom.

Erster Termin

01.10.2021

Uhrzeit

09:30 - 18:00

Preise

Regulär: 3510€
Mitgliedspreis: 3240€

Veranstaltungsort

Lustkandlgasse
Lustkandlgasse 3-5, Top 2-4
1090 Wien

Unterrichtseinheiten

180 Einheiten

Sie haben noch Fragen?

Sie sind sich noch nicht ganz sicher, oder möchten einfach nur eine Klärung? Wir würden uns freuen, mit Ihnen zu sprechen und Ihre Fragen zu beantworten.

Rufen sie an

+43 676 455 61 90

Schreiben Sie uns

office@voeppakademie.at

Jetzt Anmelden


Anmeldungen per Anmeldeformular werden verlässlich bis 12 Uhr, einen Tag vor der Veranstaltung angenommen und bearbeitet. Bei kurzfristigeren Anmeldungen kontaktieren Sie uns bitte telefonisch unter +43 676 455 61 90.